charmed-darsteller
  Sprüche aus der Sendung
 
"

Hier sind (ein paar) Sprüche von Charmed.Hoffe sie gefallen euch!

<Piper> [...] Nance hat zugegeben, dass er ihn ermordet hat.

<Leo> Nance der Bezirks-Staatsanwalt?!

<Piper> Ja.

<Billie> (mischt sich ins Gespräch ein) Können wir ihn nicht einfach vernichten?

<Piper> Wir vernichten für gewöhnlich keine Menschen!

<Billie> War ja nur 'ne Frage.

<Paige> Ähm, Billie, möchtest du nicht Raufgehen und noch etwas lernen?!

<Billie> Was, wieso?! Ich hab' schon den ganzen Tag gelernt!

<Paige> Billie, bitte!

<Billie> Großartig - Du hörst dich schon an wie meine Mutter!

 

<Piper> Wie hast du Malcolm eigentlich das Halsband abgenommen?

<Phoebe> Oh, ich wandte eine sehr komplexe differenzierte Form der Intelligenz an!

<Prue> Du hast es ihm gestohlen.

<Phoebe> Stimmt genau, Prue!

<Piper> Phoebe!

<Phoebe> Dämonen dürfen beklaut werden!

 

<Natalie> Stellen sie sich jetzt einfach mal vor, ich wäre der Feind.

<Piper> Oh, nichts leichter als das!

 

 <Phoebe> Du vergisst, dass ich einiges von dir geerbt habe, auch die hohe Kunst wie man die Wahrheit umgeht.

<Victor> Ich weiß nicht wovon du sprichst.

 

(Phoebe und Paige haben einen Körpertausch hinter sich, Cole hat das mitbekommen, nachdem wieder alles in Ordnung ist)

<Cole> (zu Phoebe) Wer bist du?

(Phoebe küsst ihn sinnlich)

<Cole> Wow! Ich weiß – Paige!

(Piper veranstaltet ein Speed-Dating im P3 und möchte Paige mit dabei haben, die sich jedoch sträubt)

<Piper> Es sollten unbedingt ein paar heiße Bräute mit dabei sein!

<Paige> Jetzt machst du auch noch auf Zuhälterin!

<Piper> Willst du lieber obdachlos sein?! Denn das wirst du, wenn wir unsere einzige Einkommensquelle verlieren sollten.

<Paige> Und jetzt gibt's noch Schuldgefühle gratis - Vielen Dank!

<Paige> Hey, hast du kurz Zeit für einen Schwesterlichen Rat?

<Piper> Ja, du hast 5 Minuten!

<Paige> Haha, sehr witzig.

<Piper> Nein, ich meins ernst! 4 Minuten 54 Sekunden!

 

<Piper> Wir mögen Leo beide gern. Machen wir doch eine Art freundschaftlichen Wettkampf daraus.

<Phoebe> Du meinst ein faires Duell?

<Piper> Nein, Krieg.

 

 <Piper> (gefesselt an einen Stuhl, Phoebe und Billie befreien sie) Die beiden sind über mich hergefallen. Deine Eltern lad ich nie mehr zum Essen ein.

 

<Phoebe> Alles in Ordnung?

<Billie> Oh ja, natürlich. Nur dass meine Eltern mich erschießen wollten, stört mich.

 

(Piper möchte die Ältesten rufen als bereits plötzlich einer von ihnen erscheint)

<Ältester> Wir wissen, wieso du uns rufst.

<Piper> Spioniert ihr uns schon wieder nach?!

 

<Leo> Das ist gar nicht gut! Eine echte Katastrophe!

<Billie> Ich finde die ganz niedlich.

<Leo> Die sind nicht niedlich - das sind Dämonen!

 

<Piper> (befreit vom Bann des Stabes) Was ist passiert? Was machen wir hier?

<Billie> Oh, nichts weiter, ihr wolltet mich nur umbringen, doch ich konnte euch noch umpolen.

 

<Leo> Das ist gar nicht gut!

<Phoebe> Reg dich ab, Piper war schon öfters tot.

 

<Leo> Piper du kannst nicht so einfach geh'n!

<Piper> Ja, du hast recht - wir sollten beamen.

 

(Billie will Christy Sekttrinken beibringen)

Billie: Und nun stoßen wir an.

Christy: Was soll das?

Billie: Keine Ahnung. Das macht man einfach so. Ok und dann wird genippt. (Billie nippt am Glas und Christy schüttet sich den Sekt hinein, Billie hält sie auf) Das war schon ganz gut. Ich hätte dir sagen sollen, was Nippen bedeutet. (Christy wischt sich mit ihrem Ärmel ab) Nein, nicht damit! Serviette! Serviette!

 

<Billie> (über Coop) Wie ist es gelaufen? Gehört er zur Triade?

<Phoebe> Viel schlimmer, er ist ein Cupido.

<Billie> Ein was?

<Phoebe> Ein Amor. Die Ältesten haben ihn geschickt, um mir zu helfen, die wahre Liebe zu finden. Das ist eine Frechheit!


<Phoebe> Dad weiß nicht das Leo ein Wächter des Lichts ist.

<Leo> Piper! Wenn er das erfährt bringt er mich um!

<Piper> (lächelnd) Was macht das schon? Du bist doch schon lange tot.

 

<Billie> [...]also hab ich gedacht ich steig mit in deine (bessesenheit) ein. Dann ist man nicht allein so bescheuert!

 

<Piper> Sind wir jetzt wütend auf sie [Billie] oder nicht?!

<Phoebe> Eher nicht.

<Billie> Sehr gut! Dann kann ich jetzt den Dämon weiter suchen!

<Piper/Phoebe> Nein!

 

 <Prue> Phoebe, was macht der Zauberspruch?

<Phoebe> Er ist fast fertig, aber er wird ohne magisches Salz nicht funktionieren.

<Leo> Na ja, an der Bar ist Salz!

<Phoebe> Damit geht es auch.

 

<Piper> Mein zweiter Vorname lautet?

<Phoebe> Ähm, sorgenvoll?

<Piper> Ha! - das ist meine Schwester.

 

<Phoebe> Was ist das?

<Prue> Ein kleiner Killercocktail.

<Phoebe> Wo hast du das her?

<Prue> Aus dem Buch der Schatten!

<Phoebe> Wo steht das?! Etwa unter Sterbehilfe?

 

<Piper> (über Paige, die Henry geheilt hat) Auf jeden Fall muss zwischen euch beiden eine extreme Gefühlskette bestanden haben. Was hast du gefühlt?

<Billie> Könnte es Liebe gewesen sein?

<Paige> (zu Billie) Warum hab ich dich eigentlich gerettet?!

 

<Prue> Heute wird ein völlig dämonenfreier Tag!

(Cole schimmert ins Manor)

<Prue> Hey!

 

<Piper> Ich glaub, ich hab' da was gefunden.

<Paige> Was?!

<Piper> Ich sagte, ich glaub, ich hab' da was gefunden. Bist du jetzt auch noch taub oder was?

<Paige> Nein das wirst du sicher vor mir - du bist ja die ältere Schwester!

<Piper> ... Ja ich hab' dich auch lieb.

 

(Piper und Leo wurden gegen ihren Willen durch Wyatt in ein Puppenhaus gebannt)

<Piper> Okay, ich mach das schon. Da hilft nur noch die Mutter-Sohn-Beziehung.

<Piper> (brüllend) Wyatt Matthew Halliwell! Jetzt hör' mit diesem Unsinn auf, und zwar sofort!

<Leo> Das erste Mal, dass du seinen vollen Namen benutzt.

<Piper> Das klingt besser wenn ich mit ihm schimpfen muss!

 

(Billie und Phoebe in der Zauberschule: Plötzlich läutet Phoebes Handy)

<Billie> Was, dein Handy geht? Hier?!

<Phoebe> Ja, toller Empfang...?!

 

(Piper kann durch einen Zauber mit Leo die Rufe seiner Schützlinge hören)

<Piper> Ich hör' Klopfgeräusche! Ganz deutlich!

<Paige> Äh Piper, die hören wir alle!

 

<Piper> Phoebe, Telefon! Dein kleiner Freund der Staatsanwalt.

<Phoebe> Er ist nicht mein kleiner Freund!

<Piper> Wenn du's sagst!

(Phoebe nimmt das Telefon)

<Phoebe> Hallo!

<Cole> (hat die letzten Sätze mitbekommen) Wer ist nicht Ihr Freund?

<Phoebe> Äh, ähm, der Postbote!

 

<Piper> Wer ist "Chanda Leer"?

<Phoebe> Das bin ich! Ich hab einige CDs bestellt.

<Piper> Ich verstehe, du hast nicht vor sie zu bezahlen. Ist das nicht ein klein wenig unehrlich?

<Prue> Schlägt Phoebes andere Seite jetzt gerade durch?

<Phoebe> Nur weil ich zufällig eine gute Hexe bin und die Unschuldigen beschütze, muss ich ja nicht auch zwangsläufig immer unschuldig sein!

 
  Heute waren schon 2 Besucher (35 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=